Dentalhygiene / Prophylaxe

Um Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten und zur Früherkennung von krankhaften Prozessen ist es wichtig, diese regelmässig kontrollieren und professionell reinigen zu lassen.
Die Dentalhygienikerin reinigt Ihre Zähne, kontrolliert Zähne, Zahnfleisch und Füllungen und erstellt diagnostische Röntgenbilder. Sie berät und instruiert Sie auch gerne zu Ihrer eigenen Mundhygiene. Zeitweise und nach Bedarf erhalten Sie eine zusätzliche zahnärztliche Kontrolle.
Ihre Kontrollintervalle (Recall) werden von uns individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und sorgen für Ihr orales Wohlbefinden. Sie werden zudem in einem bestimmten Zeitraum wieder von uns aufgeboten.
Neuere Untersuchungen zeigen auch, dass kranke Zähne und Zahnfleisch Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben können (Herz- und Kreislauferkrankungen, Herzinfarkte, Hirnschlag, Diabetes, Frühgeburten etc.).

Paradontologie

Bei nicht optimaler Mundhygiene bilden sich Zahnbeläge, in welchen sich Bakterien befinden. Die Bakteriengiftstoffe führen zu einer Zahnfleischentzündung. Bleibt diese unbehandelt, entzündet sich mit der Zeit auch der Zahnhalteapparat. Es kommt zu einem Knochenabbau, welcher zu einer erhöhten Zahnbeweglichkeit führt bis zum Verlust des Zahnes.


Diese so genannte Parodontitis wird u.a. begünstigt durch unzureichende Mundhygiene, Rauchen, genetische Veranlagung. Eine regelmässige professionelle Zahnreinigung ist unabdingbar. Neuere Untersuchungen zeigen auch, dass kranke Zähne und Zahnfleisch Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben können (Herz- und Kreislauferkrankungen, Hirnschlag, Frühgeburten etc.).