Bleaching

Beim Bleaching werden hartnäckige eingelagerte Verfärbungen, die durch eine professionelle Zahnreinigung nicht zu entfernen sind und auch Zähne, die von Natur aus dunkler sind oder im Laufe der Zeit dunkler wurden, nachhaltig aufgehellt. Vor einem Bleaching ist ein genauer Untersuch und eine professionelle Zahnreinigung unbedingt notwendig. Ihre Zähne und Zahnfleisch müssen gesund sein. Kariöse Zähne und undichte Füllungen müssen vorher saniert werden. Füllungen und Kronen werden durch das Bleichmittel nicht aufgehellt.


Gönnen auch Sie sich ein jugendlich-frisches schönes Lachen!

Home-Bleaching

Nach einer genauen Abdrucknahme Ihrer Zähne wird eine dünne Kunststoffschiene angefertigt, die optimal passt. Diese Schiene dient als Träger für das Bleichmittel. Es handelt sich hier um eine sehr schonende, erprobte Methode mit schönen Ergebnissen. Die Zahnhartsubstanz wird nicht verändert.

In-Office-Bleaching

Power Bleaching. Für alle mit wenig Zeit, die in einer Sitzung hellere Zähne wollen! Dabei werden die Zähne mit hochprozentigem Wirkstoff, der durch eine Speziallampe aktiviert wird, direkt in der Praxis gebleicht. Die Behandlung ist nicht schmerzhaft und die Zahnhartsubstanz wird nicht verändert.

Internes Bleaching

Wurzelbehandelte, verfärbte Zähne können durch ein internes Bleaching wieder aufgehellt werden. Dabei wird das Bleichmittel in den Zahn eingebracht.